pattern
Mehr aus
Polymer.

Haftungsprüfung von 2K-Verbunden

Noch im Entwicklungsstadium des Bauteils kann zur Auswahl einer optimalen Materialkombination die Haftung der beiden Komponenten geprüft werden. Zur Beurteilung der Verbundfestigkeit ist eine zerstörende Prüfung notwendig. Dazu kann die Prüfung in Form von Zugbelastung oder Schälbelastung durchgeführt werden.

Die Schälbeanspruchung wird mittels MCT-Test (= Material compatibility test) durchgeführt. Beim MCT-Test handelt es sich um einen Schälversuch in Anlehnung an die DIN 1464. Der MCT-Test dient zur Festigkeitsprüfung von Hart-Weich-Verbindung. Für die Prüfung werden aus vorab spritzgegossenen 2K-Platten (2-Komponenten) definierte Streifen mechanisch abgetrennt und durch eine Schälbeanspruchung die Komponenten auf Haftung geprüft. Es wird die Haftkraft und die Art der Trennung bzw. des Bruchs beurteilt.

HalloHand
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen helfen wir gerne weiter
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden
Comment
Newsletter abonnieren

Möchten Sie unseren Service nutzen und immer auf dem neuesten Stand bleiben? Abonnieren Sie ganz einfach unseren Newsletter.

Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen