Mit Virtual Moulding schnell und sicher von der Idee zur Serie

Die Kunst im Kunststoff liegt darin, das Materialverhalten im Spritzgussprozess richtig vorherzusagen und dies beim Bauteil- und Werkzeugdesign entsprechend zu berücksichtigen. Je höher die Anforderungen an die Qualität des Bauteils und je komplexer die Geometrie, desto anspruchsvoller ist diese Aufgabe. Dabei stößt die traditionelle Produktentwicklung schnell an ihre Grenzen, und man riskiert teure und langwierige Anpassungen in der späteren Projektphase. Die Folge: nicht eingehaltene Termine, ungeplante Kosten und unzufriedene Kunden. In unserem Geschäftsbereich CAE-Services (Computer-Aided Engineering) bieten wir die Durchführung von Spritzgusssimulationen als Dienstleistung an. Je nach Aufgabenstellung des Kunden simulieren wir mit Hilfe des Softwarepakets SIGMASOFT® Virtual Molding die unterschiedlichen Aspekte des Spritzgusses. Mit den unterschiedlichen Verfahren lassen sich zusätzliche Kosten und Zeitverzögerungen, wenn das Werkzeug eigentlich schon Bauteile produzieren soll, vermeiden.

Einfache Füllsimulation

Unser Team bewertet, ob sich ein Bauteil mit dem gewählten Material füllen lässt, wo man es am besten anspritzt, wie sich Bindenähte und Faserorientierungen ausbilden und wo das Risiko für Oberflächenfehler und Lufteinschlüsse entsteht.

Simulation von Schwindung und Verzug

Unter Berücksichtigung der Nachdruck- und Abkühlphase können wir auch die Schwindung und den Verzug simulieren und auf diesem Wege wichtige Informationen zur material- und fertigungsgerechten Bauteiloptimierung generieren. 

Berechnung des thermischen Haushalts

Wir berechnen den thermischen Haushalt des gesamten Werkzeuges über mehrere Prozesszyklen hinweg. So können wir auch Temperatureffekte erkennen, die sich erst über die Zeit aufschaukeln. 

Ermitteln und Erstellen von Materialdatensätzen

Wir ermitteln Materialdatensätze für die Spritzgusssimulation, die fertigungsgerechte Optimierung der Bauteilkonstruktion und den Abgleich von Theorie und Praxis anhand von Probewerkzeugen im Spritzgusstechnikum.

Kommen Sie mit Ihren Fragestellungen auf uns zu. Wir beraten Sie gerne.