Overath, 28. März 2021 Anlässlich der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15.3.2021 - 28.3.2021 findet im Oberbergischen Kreis ein „Charity Walk“ statt. Initiatoren sind der Caritasverband Oberberg e.V., der Kreissportbund sowie die Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung des Oberbergischen Kreises. Die Mitarbeiter der BARLOG Plastics GmbH unterstützen dieses soziale Projekt und setzen sich so gegen Fremdenhass und für ein gutes Miteinander ein.

Im zweiwöchigen Aktionszeitraum laufen oder spazieren die Mitarbeiter eine selbstbestimmte Strecke. Dabei spielen die Streckenlänge und die Geschwindigkeit keine Rolle. So kann jeder, angepasst an seinen individuellen Konditionszustand, mitmachen. „Wir finden es toll, dass auch in der jetzigen Zeit die Möglichkeit geboten wird, sich durch Bewegung sozial zu engagieren“, so Peter Barlog, Geschäftsführer der BARLOG Plastics GmbH. „Doch mit Sponsoring allein soll es bei uns nicht getan sein – wir möchten darüber hinaus gerne ,,Gesicht zeigen“ und haben unsere Mitarbeiter eingeladen mitzulaufen. Die Startgebühr für die angemeldeten Mitarbeiter übernimmt BARLOG Plastics und unterstützt damit weitere soziale Projekte im Oberbergischen Kreis..

Die Resonanz der Mitarbeiter fiel erfreulich hoch aus und so konnten wir zahlreiche Anmeldungen für dieses Event verzeichnen. „Der Zuspruch und die positive Resonanz in unserer Belegschaft haben uns sehr gefreut und wir sind begeistert, dass sich unsere Mitarbeiter in ihrer Freizeit gegen Rassismus stark machen‘‘, so Peter Barlog. „Bei uns arbeiten Menschen mit verschiedensten Nationalitäten – da ist es selbstverständlich, dass wir diese Aktion unterstützen.“