Biegeschwellprüfung

Die Biegeschwellprüfung ist ein vom BAHSYS Prüflabor entwickelter Test zur Prüfung der Bindenahtfestigkeit eines Materials bei wiederholter Belastung.

Für die Prüfung werden Bindenahtzugstäbe verwendet,  die in der Bindenaht auf Biegung belastet werden. Die Biegung wird dabei in Form einer Schwellbelastung aufgebracht. Durchbiegungsweg und – zeit sind in gewissen Grenzen einstellbar. Der Test hat sich im BAHSYS Prüflabor bewährt, um die Festigkeit von Bindenähten verschiedener Materialien und Chargen zu untersuchen und Rückschlüsse auf das Langzeitverhalten von Bindenähten an Bauteilen zu ziehen.